Teamsupervision

Team-Supervision bietet eine kreative und konstruktive Chance zur Entwicklung und der Auseinandersetzung mit der alltäglichen Arbeit Ihres Teams. Voraussetzung sind Interesse, gegenseitige Wertschätzung und Offenheit eines Teams für diese Begleitung.

  • Teamsupervision ist ein offener Prozess und wird zeitlich begrenzt (etwa für 10 Sitzungen innerhalb eines Jahres) vereinbart
  • Arbeitsschwerpunkte orientieren sich an Ihren aktuellen Wünschen und Problemstellungen

Ablauf

In einem kostenlosen – zumeist telefonischen – Vorgespräch klären wir

  • ob die „Chemie“ zwischen uns  passt
  • ob meine Vorgehensweise Sie anspricht
  • ob die von mir eingesetzten Methoden für Sie passen
  • ob die Rahmenbedingungen (Ort, Termine, Kosten) stimmen

Probatorische Teamsupervision

Nach dieser Sitzung kann im Einvernehmen mit dem Team eine Vereinbarung für einen Supervisionsprozess getroffen werden.