Biographisches

(Foto: Werner Gruber)

Jahrgang 1958, verheiratet, Vater einer erwachsenen Tochter und Patchwork-Vater einer wachsenden Tochter.

Ich bin in Nordrhein-Westfalen geboren, als Kind mit Familie nach Österreich gezogen und hier aufgewachsen, lebe nun mit meiner Familie als Österreicher in Baden-Württemberg.

Berufliches

Management und Leitung

  • 25-jährige Leitungserfahrung im Sozial- und Bildungsbereich (Jugendhilfe, Altenpflege, Hospiz)

Betreuung und Sozialarbeit

  • etwa 8 Jahre Sozialpädagoge in der Jugendhilfe (stationär und ambulant)
  • über 10 Jahre Leiter und Sozialpädagoge im stationären Hospiz

 Wissenschaft, Supervision und Lehre

  • 1994-1996 freier Mitarbeiter am Ludwig-Boltzmann-Institut für Medizin- und Gesundheitssoziologie (Wien)
  • Unterricht in der Erzieherausbildung (Pädagogik und Psychologie an der Fachschule des Diakonischen Bildungsinstitutes in Eisenach)
  • lfd. Lehraufträge an Hochschulen
  • lfd. Lehraufträge in der Fort- und Weiterbildung
  • Dozent, Supervisor und Autor

Bildung und Ausbildung

Studium

  • Studium der Sonder- u. Heilpädagogik an der Universität Wien
  • Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Salzburg (Abschluss Diplompädagoge, Mag. phil.)
  • Studium der Palliative Care an der Universität Klagenfurt – IFF Wien – Abschluss mit Master of Advanced Studies (MAS) Palliative Care
  • 2012 Promotion an der Universität Salzburg (Dr. phil., Erziehungswissenschaften) mit dem Thema „Motivation und Lebensstil von Hospizmitarbeitern“

weitere Qualifikationen

  • Weiterbildung nach dem Züricher Ressourcen Modell (ZRM®)
  • Zertifizierter EOS-Berater (Therapiebegleitende Osnabrücker Persönlichkeitsdiagnostik, Entwicklungsorientiertes Selbstmanagement), IMPART GmbH, Universität Osnabrück
  • Weiterbildung im MBSR – Achtsamkeitstraining
  • Projektmanager
  • Freiwilligenkoordinator (Diakoniewerk und Caritas Salzburg)
  • E-QALIN-Qualitätsmanagement: Prozessmanager (E-Qalin GmbH)
  • 2014-2017 Weiterbildung zum Supervisor (Universitätsklinikum Tübingen – DGSv-zertifiziert)