Ihr Nepalesisches Restaurant in Salzburg

Die nepalesische Küche ist mit der indischen Küche verwandt. Durch den Zuzug vieler tibetischer Flüchtlinge kamen auch Elemente dieser Küche hinzu. Üblicherweise werden die Speisen scharf zubereitet, diese können natürlich auf Wunsch auch mild serviert werden.

Traditionell nepalesisch gegessen wird, wie beispielsweise auch in arabischen Ländern oder in vielen asiatischen Gegenden, mit der Hand. Die Speisen werden hauptsächlich mit Reis oder Hirse zu kleinen Portionen oder Bällchen geformt und verspeist – allerdings wird wenig bis gar nicht gekaut. Die kleinen Häppchen bleiben eine Weile auf dem Gaumen. Angeblich soll der Geschmack dadurch ein viel besserer sein. Beim traditionell nepalesischen Menü haben Sie die Möglichkeit es einfach einmal zu probieren.

Restaurant Kathmandu

Psychotherapie und Physiotherapie in Salzburg

Eingetragen in ministerielle Listen bin ich als Psychotherapeut, als Physiotherapeut, als Gesundheitspsychologe und als Lebens- und Sozialberater. In meiner Arbeit verwende ich Vorgehensweisen aus Verhaltenstherapie, humanistischer, systemischer Therapie und kontemplativer Psychologie sowie klinischer Psychologie. In Körperarbeit und Physiotherapie leiten mich Atemarbeit, manuelle Techniken, Massage und osteopathische Ansätze, Bewegungs- und Bewusstseinsschulung und Haltungsarbeit. Berufsgruppen, mit denen ich häufig zusammenarbeite, sind Sozialarbeiter, Psychologen, Ärzte, Juristen, aber auch andere TherapeutInnen und BeraterInnen.

Johannes Rudnik

Entdecke die Kraft des Humors mit Werner Gruber

Entdecke Dein schöpferisches Potential durch die Kraft des Humors! Erwecke Dein „inneres Kind“, Deinen „inneren Clown“ und ver-rücke ein wenig Deine Wirklichkeit. Dabei stärkst Du Deine humorvolle Haltung und Gelassenheit und kannst mit Belastungen und Konflikten besser umgehen.

Gepflegter Humor!