Führungskompetenz

Jubel im Kreis rotes MännchenStarke Organisationen werden von starken Werten getragen, und diese werden vor allem von den Führungskräften geprägt. Die Aufgaben der Führung werden von wirtschaftlichen und von menschlichen Herausforderungen geprägt. Um in diesem Feld ihrer Rolle gerecht zu werden, können Führungskräfte vielfache Unterstützung gut brauchen.

In unserer modernen Ellenbogen- und Konsumwelt fällt es oft schwer, den rechten Weg zwischen Egoismus und Eigennutz auf der einen und gesundem Vertrauen in die eigenen Ressourcen auf der anderen Seite zu finden.

Ich sehe in Beziehungsfähigkeit und Beziehungskompetenz die Wurzel einer guten Führungspersönlichkeit. Gute Beziehung zum Du setzt eine gute Beziehung zum eigenen Selbst voraus!

(Bild: fotomek – fotolia.com)

Continue reading...

Herausforderung und Engagement

Anatoly Maslennikov - Fotolia.com_vier puzzle teamworkHerausforderungen – etwa meines Arbeitsplatzes – wecken Interesse und wollen erprobt werden. Dieser Zugang ist uns Menschen in die Wiege gelegt. Das Engagement ist immer eine Antwort auf die Herausforderung. Ist diese dauerhaft zu gering, so ermüdet dies unser Engagement (‚bore-out‚). Ist sie dauerhaft zu hoch, so droht Ausbrennen und Erschöpfung (‚burn-out‚). Das rechte Maß zu finden ist eine rechte Kunst. Für jede/n einzelne/n MitarbeiterIn und für jede Führungskraft.

Leider bleibt uns manche grundlegende Überforderung lange Zeit verborgen, weil unser Körper auf die ständig hohe Aktivierung mit einem Gefühl reagiert, das leicht mit Euphorie verwechselt werden kann. Es macht ja auch viel Freude, sich zu engagieren und die eigene Kompetenz zu spüren!

(Anatoly Maslennikov – fotolia.com)

Continue reading...

Selbstmanagement

Fotomek - Fotolia.com_Maennchen zwei puzzlestueckeStarke Organisationen werden von starken Werten getragen, und diese werden vor allem von den Führungskräften geprägt. Die Aufgaben der Führung werden von wirtschaftlichen und von menschlichen Herausforderungen geprägt. Um in diesem Feld ihrer Rolle gerecht zu werden, können Führungskräfte vielfache Unterstützung gut brauchen.

Führungskräfte sehen sich wirtschaftlichen und von menschlichen Herausforderungen gegenüber. Um in diesem Feld ihrer Rolle gerecht zu werden, können Führungskräfte vielfache Unterstützung gut brauchen. In unserer modernen Ellenbogen- und Konsumwelt fällt es oft schwer, den rechten Weg zwischen Egoismus und Eigennutz auf der einen und gesundem Vertrauen in die eigenen Ressourcen und Erfahrungen auf der anderen Seite zu finden.

Ich sehe in Beziehungsfähigkeit und Beziehungskompetenz die Wurzel einer guten Führungspersönlichkeit. Gute Beziehung zum Du setzt eine gute Beziehung zum eigenen Selbst voraus!
(Bild: Fotomek – fotolia.com)

Continue reading...